stachelschriften
Gastpublikationen aus dem Magazin "blickwinkel"
und aus der Redaktion Stachelschriften
Buttons und Aufkleber sowie die Printausgaben der Stachelschriften können, so weit verfügbar, bestellt werden.
Mail an: schorsch@free.fr
Datenschutz: Wir haben kein Kontaktformular, wir verlinken auf kein Hackfressenbuch oder auf sonstige asozialen Netzwerke, wir verkaufen nichts, erheben keine Gebühren, diese Seite hat kein Forum und keine Kommentarfelder.
Wir verlinken extern auf unsere Videos, und wem das nicht passt, der hat diese Seite sofort zu verlassen.


Die Redaktion "Stachelschriften" fördert Gesprächskreise zu verschiedenen Gesellschaftsthemen. Die Kommunikation zwischen den Teilnehmern erfolgt telefonisch, per Email oder in persönlichen Zusammenkünften in den Räumen der Redaktion.

Einige Programmbeispiele sind am Seitenende genannt.
(über einen möglichen Gruppenbeitritt wird nach Vorgesprächen entschieden)

Stachelschriften Programm 2018 - Schorsch Cabanon on Vimeo.

weitere Videos

Zur Unterstützung von Bürgerinitiativen und deren Aktionen erhalten interessierte Organisatoren und Aktive:
Buttons und Aufkleber

Aufkleber Papier unter Folie Nr.15
74x105 mm (DIN A7) in Vorbereitung
wasserfest (daher als Aufkleber nur im privaten Bereich zu verwenden)
Aufkleber Papier unter Folie Nr.16
74x105 mm (DIN A7) ist verfügbar
wasserfest (daher als Aufkleber nur im privaten Bereich zu verwenden)

Button Nr.03 40x40 mm
ist verfügbar
(ein dazu passender Vortragstext kann angefordert werden)
Button Nr.05 40x40 mm
ist verfügbar

(weitere Informationen sind als Broschüre erhältlich)
Button Nr.07 40x40 mm
ist verfügbar
(Themen für interne Gesprächskreise)
Button Nr.08 40x40 mm
ist verfügbar
(Vortragstext, Daten und Diareihe können gestellt werden)

Warum es hier kein
offenes Forum gibt:

(als sei es zu Karlsbad beschlossen...)
In Folge des NetzDG werden wir keinen offenen Diskurs mehr führen.
Die Zensur erlaubt uns keine öffentliche Debatte.
Wir laden aber gerne zur dialektischen Runde in unsere Redaktionsräume.
Landkreis Birkenfeld RLP
(Anfrage bitte per Mail)
Einzelne Buttons und Aufkleber sind für die Teilnehmer der Gesprächskreise kostenlos.
Einladung zum
Gesprächskreis

als Aufkleber 30mm rund
ist verfügbar

Natur studieren - Natur kapieren - und dann nachdenken...
Themen im aktuellen Gesprächskreis


Zu den oben stehenden derzeit verfügbaren Buttons sind Texte und Bilder erhältlich,
die für Vorträge und Gesprächskreise genutzt werden können.
Einige Themenbereiche werden durch Dia-Reihen unterstützt, welche zum internen Gebrauch zur Verfügung gestellt werden. (wegen eventueller Urheberrechte am Bild- bzw. Grafikmaterial bitte nicht öffentlich verwenden) Beispiele am Seitenende

Ein Teil des Themenangebotes wurde maschinell eingelesen (microsoft Hedda) und kann zusammen mit der Diashow im mp4-Format bei der Redaktion angefragt werden.

Über eine Bewertung der nachstehenden Button-Vorschläge würden wir uns freuen.
(Mail mit Button-Nummer und jeweiligem Kurzkommentar)
Die am besten bewerteten Motive geben wir in Produktion.

Video zum Thema
"Digitalisierung"


Button Nr.11 40x40 mm
steht noch zur Abstimmung

Zum Thema Digitalisierung wird derzeit eine Datensammlung erstellt.
Sie umfasst verschiedene Bereiche, in denen sich Auswirkungen ergeben, die über das "Verlegen von Glasfaserkabeln" hinausgehen.

Anmerkung zur
Arbeitsgruppe "Souveränität"

Entgegen des Grundsatzes der prinzipiellen Offenheit gegenüber jeglicher Sichtweise bitten wir in diesem Thema explizit, national-revisionistische Positionen zu meiden.

Souveränität Teil 1
GrundlagenVIDEO 5 min.


Button Nr.10 40x40 mm
steht noch zur Abstimmung

Kernthema ist die individuelle Souveränität unter dem Aspekt des Religiösen Glaubens, Europäischer Verträge und der sog. NWO.
(Beitritt zum Gesprächskreis ist möglich - so genannte "Reichsbürger" sind ausgeschlossen)

Souveränität Teil 2
GrundlagenVIDEO 9 min.




Gesprächskreis:
"Freies Denken beginnt hinter dem Atheismus"

Gesprächskreis:
"Rechtsstaatlich den Gottesstaat verhindern"

Button Nr.06 40x40 mm
steht noch zur Abstimmung


Aufkleber Folie Nr.09
50x50 mm ist verfügbar



Montags-Café
15 bis 23 Uhr in den Räumen der "Reiseredaktion.eu" in Rheinland-Pfalz
Vorträge, Lesungen, Gesprächsrunden
Termine auf Anfrage - Themen nach Absprache
Information und Anmeldung per Email schorsch@free.fr

Parkplatz für 3 bis 4 PKW, Konferenzraum bis 15 Personen, Arbeitsraum bis 10 Personen,
Kaffeeküche, Sanitär, kl. Außenbereich, Tel. , WLAN, PC, Drucker-Kop. , Monitor, Beamer, Video-Cam.

Themen Beispiele 2016

Thema - Titel - Inhalt -
seit
Stand
min.
Bilder
reserviert
js/Breite
Auswandern
2010
2016
15
ca. 40
reisered/index
man400
Elektro-Mobilität + Lithium
2009
2016
25
ca. 30
intern Lothr.
man600
Lithium + Komm. Stachelschriften
2013
2016
10
ca. 15
aus e-mob
man600
Windkraft/Solar
2008
2016
20
ca.30
sonnenkraft at
extern SD
BIP
2006
2014
90
ca.40
interne Gruppe
stachel
Isl. Kor.
2004
fin
-
-
abgegeben
extern SD
Energiesparlampen
2009
fin
-
-
aufgelöst
-
Logen
2007
offen
xxx
-
interne Gruppe
-
Schiefer FR - ardoise
2008
fin
-
-
tb Projekte
websites
Schweinegruppe (jährlich)
2002
2015
90
xxx
interne Gruppe
stachel
Stachelschriften
19xx
offen
-
-
Redaktion
print
Vorsorge - Grundlagen
2014
2016
10
20
nur Mitglieder
extern SD
erste Seminarstufe - Begriffe
2012
2016
30
ca. 25
verfügbar
man600
Krone und Kreuz, vor Wege der Macht
2015
2017
15
11
interne Gruppe
man600
Wege der Macht
2015
2017
30
13
interne Gruppe
man600
Der Sandkasten
2016
2017
30
16
interne Gruppe
man600
Rückblick auf einige Themen aus 2017
2017
2017
60
ca. 50
diverse Gruppen
man600
kein Gott und kein Kulturmarxismus
2014
2018
- - -
- - -
interne Gruppe
- - -
Das Erkennen falscher Grundannahmen
19xx
offen
-
-
Redaktion
-

20 überarbeitete Episoden aus den
"Hein Michel-Kurzgeschichten"
2005
2014
Druck
2015
ca. 90 Seiten
Texte
Redaktion
Korrekturabzüge
Taschenbuch
Die Hütte im Wald - nicht publizierte Fortsetzung aus der Reihe "Hein Michel"
2014
2015
Skript
2016
ca.90
Seiten
Texte
als Print
vergriffen
pdf evtl. online
auf Anfrage

Das "Montags-Café" ist keine gastronomische Einrichtung im Sinne des Gaststättengesetzes.
Die Besonderheit ergibt sich daraus, daß der Ort nicht jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist.

Daher ist eine vorherige Anmeldung der Besucher erforderlich. Wir bilden dann eine individuelle Personengruppe.

§ 1 Gaststättengewerbe
(1) Ein Gaststättengewerbe im Sinne dieses Gesetzes betreibt, wer im stehenden Gewerbe
1.
Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Schankwirtschaft) oder
2.
zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Speisewirtschaft),
3.
wenn der Betrieb jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist.
(2) Ein Gaststättengewerbe im Sinne dieses Gesetzes betreibt ferner, wer als selbständiger Gewerbetreibender im Reisegewerbe von einer für die Dauer der Veranstaltung ortsfesten Betriebsstätte aus Getränke oder zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht, wenn der Betrieb jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist.

nichtkommerzielles privates Projekt - mailto:jeanne.c@free.fr
Datenschutzhinweis und Impressum